Freitag, 28. April 2017

Hexenkissen

Da wir eine große Eckcouch haben war ( und ist ) da noch Platz für Kissen. Die Anleitung für die Hexenkissen habe ich im Internet gefunden und war sehr angetan von der Optik der Kissen.


Entschieden habe ich mich mal für schwarz - weiß. Das passt prima zu meiner grauen Couch und den schon vorhandenen roten Kissen.






Wenn man genau hinschaut sieht man, das die Kissen eine unterschiedliche Stoffverteilung haben.



Das war mein 2. Versuch die Kissen zu nähen. ;-) Beim 1. mal habe ich die Stoffe nicht gut aufgeteilt und es sah nicht so aus wie es eigentlich sollte. Nachlesen könnt ihr das HIER.

Die Anleitung gibt es HIER zu kaufen.

 Stoffe sind vom quiltcabin.


Bis demnächst hier bei mir,

Liebe Grüße

Peggy.



Verlinkt bei moderncolognequilter.

Montag, 24. April 2017

SHO!rt Jacket

Es gibt Projekte, die sind mal nicht ganz so schnell genäht. So ein Projekt war für mich die SHO!rt Jacket von SHO! .


Die Jacke ist ein echter Hingucker. Sie hat einen Wasserfallkragen, einen schräg verlaufendem  Reißverschluß, Einsätze an den Seiten, Ärmeln und an der Schulter sowie Wiener Nähte.


Auch wenn man den Reißverschluß öffnet ergibt die Jacke eine ganz tolle Optik. 


Der Schnitt ist auf nicht dehnabare Stoffe ausgelegt, aber auch mit dehnbaren Stoffen wie Sweat kann man tolle Ergebnisse erziehlen.


Das ebook beinhaltet den Schnitt von Gr. 34 - 48 als pdf ( DIN A0 und DIN A4 ) sowie eine ausführlich bebilderte Anleitung .Da hat sich Silke auch richtig Mühe mit gegeben. :-) 

Das ebook bekommt iht HIER .

Genäht habe ich beim Probenähen noch eine 2. Jacke, die ich euch aber später zeigen möchte. 

Bis demnächst hier bei mir,

Liebe Grüße

Peggy.


Verlinkt bei creadienstag und RUMs.

Dienstag, 18. April 2017

Filzen zum Kindergeburtstag

Meiner Tochter habe ich wohl ein bischen Kreativität mit in die Wiege gelegt. ;-) Zum Geburtstag haben wir geschaut was wir kreatives miteinander machen können. Im Internet bin ich auf  filzen macht gluecklich mit Sabine Panke gestoßen. Meine Tochter fand die Idee auch toll, und nach einem Anruf bei Sabine war ein Termin gefunden.


Vorher bin ich mit meiner Tochter bei Sabine vorbei gefahren um auszusuchen, was gefilzt werden soll. Da noch 1 Platz frei war habe ich spontan mitgefilzt. :-)


Meine Tochter hat für sich und die Gäste Eulen ausgesucht zum filzen, ich habe einen Windlichthalter für meine Schwiegermama als Geburtstagsgeschenk gefilzt.


Man kann schon erkennen was es wird. :-)
Die Kinder fanden das " Gerubbel " mit dem Wasser und der Seife etwas anstrengend. Aber das Ergebnis hat für alle Mühen und Anstrengungen entschädigt.


Ich habe noch auf Sabines Rat hin Seidenfäden in den Windlichthalter eingearbeitet. Das sieht besonders schön aus wenn es von innen beleuchtet wird.

Sabine hat hat ganz toll erklärt und stand auch immer mit Rat und Tat zur Seite. 

Bei Facebook findet ihr Sabine HIER

Meine Schwiegermama hat sich sehr über das Geschenk gefreut. 

Filzen mit und bei Sabine kann ich nur weiter empfehlen.

Wir kommen wieder. :-)


Bis demnächst hier bei mir,

Liebe Grüße

Peggy.


Donnerstag, 13. April 2017

Ein schönes Osterfest

Ich habe so schöne Hühnchen gesehen, die ich unbedingt nähen wollte. Leider sind die Hühnchen viel zu schnell flügge geworden und haben das heimische Nest schon verlassen. Ich habe aber Obacht gegeben das die Tierchen ein liebevolles Zuhause finden. ;-)


Die Augen sind Wackelaugen und einfach aufgeklebt. 

Auch Hasen sind zu Ostern prima zu verschenken. Z.Bsp. für meinen netten Postpoten oder den netten DHL Mann, der fleißig immer meine Bestellungen bringt. 


Zeigen möchte ich euch auch noch meine Möhren Tischdecke. Gesehen habe ich die im Internet und dann einfach eine Schablone selbst gezeichnet.


Das ist eines meiner Anfängerstücke, wo mir noch ein wenig die Ahnung fehlte wie man am besten Streifen zusammen näht. ;-) Es ist in sich ein wenig schief, ich mag es aber trotzdem gern.


Ich wünsche euch ein schönes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.


Bis demnächst hier bei mir,

liebe Grüße

Peggy.

Donnerstag, 6. April 2017

Reißverschlüsse sind so eine Sache

Als mamili1910 zum Probenähen aufgerufen hat mit dem Zusatz " Wer keine Angst vor Reißverschlüssen hat " war ich sofort interessiert und habe mich beworben. Reißverschlüsse einnähen ist ja immer so ein Thema, da konnte ich nur etwas dazu lernen.


 Entstanden sind insgesamt 4 Ylvas. Den Anfang macht eine Ylva mit langen Ärmeln. Bei dem Wetter noch gut zu tragen.


Conny hat das Einnähen des Reißverschlusses wirklich gut in der Anleitung beschrieben, so das es auf Anhieb geklappt hat. 

Stoff ist von Swafing und bei Kerstin von Stoffgedoens gekauft.


Genäht habe ich auch noch etwas für den Sommer. Der Viskosejersey ist aus meinem Fundus und war etwas flutschig beim nähen. Aber auch hier hat das Einnähen des Reißverschlusses prima geklappt.


Der Reißverschluss endet auch im Schulterbereich, so das nichts hinten am Hals kratzt. 

Das Schnittmuster bekommt ihr bei alles-fuer-selbermacherdawanda und bei makerist.

Da ich den Schnitt so toll finde habe ich natürlich noch 2 Ylva´s für euch. Die möchte ich euch aber ein anderes mal zeigen. ;-)


Bis demnächst hier bei mir,

Liebe Grüße

Peggy.


Verlinkt bei RUMs.

Samstag, 1. April 2017

Neue Platzsets

Im letzten Jahr habe ich 2 verschiedene Platzsets genäht. Da ein Set meist in der Wäsche ist und es je Set auch immer nur 4 Stück waren, habe ich nochmal neue Sets genäht mit 6 Stück. Da hat nun auch der Besuch etwas unter dem Teller liegen. :-)


Verarbeitet habe ich ein Panel mit Tieren. Das Panel habe ich bei Stoff-Flausen gefunden. Aber den passenden Beistoff dafür zu finden war gar nicht so einfach. 


Ich habe mein Panel mit zu Karstadt genommen und an gaaaaanz viele Stoffe gehalten, bis ich endlich etwas gefunden habe was mir zusagte.


Der Rückseitenstoff ist ein alter Hemdenstoff, den ich von meiner Schwiegermama bekommen habe. Mein Mann wollte da aber absolut kein Hemd von haben. ;-) 

Binding ist wieder von Hand angenäht. Mag ich so am liebsten.


Bis demnächst hier bei mir,

liebe Grüße

Peggy.


Verlinkt bei creadienstag