Montag, 26. Juni 2017

Und noch ein Shirt

Das Stoffpanel musste ich ja unbedingt haben.;-)  Da ich aber in einer eher großen Größe für mich nähe war mir auch klar, das dass Panel nicht so ohne weiteres für ein Shirt für mich reicht.


Ich habe mir dann nochmal das Freebook von " Geschickt Eingefädelt " heraus gesucht und nach dem Schnitt das Panel vernäht. 

Den Schnitt findet ihr HIER.


Da die Schultern farblich abgesetzt werden können ist das Vorderteil im Stoffverbrauch nicht so viel.

Allerdings habe ich dann bei den Ärmeln mal den Fadenlauf ausser Acht gelassen und so zugeschnitten wie der Stoff noch gereicht hat. :-)

Passt !!!

Bis demnächst hier bei mir,

liebe Grüße

Peggy.


Verlinkt bei creadienstagmemademittwochRUMS.

Kommentare:

Chris´ Nadel-Spiele hat gesagt…

Da hast du doch alles richtig gemacht. Und Jersey verzeiht auch schon mal den nicht beachtenden Fadenlauf ;)

Liebe Grüße
Christine

kuestensocke hat gesagt…

Ein sehr schönes Shirt ist dir gelungen! Gefällt mir gut und der Stoff hat eine tolle Wirkung. LG Kuestensocke